LOG-Gerät

Präzise Kontrolle

Unser zmp-LOG wird für die zerstörungsfreie Untersuchung von Steigrohren, Futterrohren und Bohrgestänge mit Aussendurchmessern von 1,66“ bis 10 ¾“ eingesetzt.

Während des Durchlaufes werden außen- und innenliegende Längs-, Quer- und dreidimensionale Fehler ermittelt. Gleichzeitig werden mit Hilfe einer rotierenden Gamma-Strahlenquelle und eines Scintillationszähler großflächige Wandstärkenverminderungen lokalisiert.